Anzeigen



Bank


Ein Mann kommt in eine Bank und geht an einen freien Schalter. Eine durchgestylte, arrogant blickende Bankangestellte bedient ihn.

Sie: "Guten Tag, was kann ich für Sie tun?"

Er: "Ich will ein Scheiß Konto eröffnen."

Sie: "Wie bitte? Ich glaube, ich habe Sie nicht richtig verstanden!"

Er: "Was gibt es da zu verstehen, ich will in dieser Drecksbank einfach nur ein beschissenes Konto eröffnen!"

Sie: "Entschuldigen Sie, aber Sie sollten wirklich nicht in diesem Ton mit mir reden!"

Er: "Hör zu Puppe, ich will nicht mit dir reden, ich will nur ein stinkendes scheiß Konto eröffnen!"

Sie: "Ich werde jetzt den Manager holen." und rennt weg. Weiter hinten sieht man sie dann aufgeregt mit einem gelackten Schlipsträger tuscheln, der daraufhin seine Brust schwellt und erhobenen Haupte mit der Schalterangestellten im Schlepptau auf den Mann zugeht.

Manager: "Guten Tag der Herr, was für ein Problem gibt es?"

Er: "Es gibt kein verdammtes Problem, ich habe 20 Millionen im Lotto gewonnen und will dafür hier nur ein beschissenes blödes Konto eröffnen!"

Manager: "Aha und diese blöde Kuh hier macht Ihnen Schwierigkeiten."



In der Bank hebt ein Mann 2000 Euro in 50-Euro-Scheinen ab. Vorsichtshalber zählt er das Geld nach: "50-100-150-200-250..." Bei 1000 hört er auf.

"Warum zählen Sie denn nicht weiter?", fragt der Kassierer.

"Och", meint der Kunde, "wenn es bis dahin stimmt, dann ist der Rest sicher auch in Ordnung."



Anzeigen